Elektro Rollstuhl

Elektro Rollstuhl

Mit dem Elektro-Rollstuhl können Menschen, trotz Behinderung mobil sein. Anfangs ist diese Art der Fortbewegung zwar gewöhnungsbedürftig, aber er erleichtert den Alltag der betroffenen Person.

Trotz Behinderung mobil

Im Alter noch mobil sein und sich auf den eigenen Beinen zu bewegen, gelingt leider nicht jedem. Oft kommen ganz unverhofft Einschränkungen in der Mobilität, mit denen vorher niemand gerechnet hat, nicht einmal die Betroffenen selber. Aber auch durch einen Unfall kann es zu Einschränkungen in der eigenen Beweglichkeit kommen. Gut ist es dann, wenn die eingeschränkte Bewegung nicht von Dauer ist, sondern nach einiger Zeit intensiven Trainings wieder vergeht. Aber leider ist auch das nicht immer der Fall. Auf jeden Fall können solche Einschränkungen das ganze Leben und alle Zukunftspläne von einem Tag auf den anderen zerstören. Immer dann ist es gut, wenn man sich mit einem Elektrorollstuhl wenigstens ein Stück Beweglichkeit bewahren kann. Aber gerade bei einem Elektro-Rollstuhl sind die Unterschiede so groß, dass jemand, der sich noch nie damit beschäftigt hat, schnell überfordert sein kann. Wie gut, wenn man dann jemanden an seiner Seite hat, der sich mit dem Elektro-Rollstuhl bestens auskennt. Viele Anbieter haben es sich zur Aufgabe gemacht, ihre Kunden individuell zu beraten mit ihnen gemeinsam ganz genau den Elektrorollstuhl auszusuchen, der zu ihren persönlichen Bedürfnissen passt.

Das ist nicht immer ganz einfach. Dazu gehört ein hohes Maß an persönlicher Zuwendung und vor allem an Einfühlungsvermögen, um sich in die Lage der Kunden zu versetzen. Trotz aller individuellen Beratung sollte niemand seinen Elektro-Rollstuhl einfach so kaufen. Gerade in diesem Bereich sollten Kunden unbedingt auf einer Probefahrt mit dem Elektrorollstuhl bestehen. Nur so kann optimal ermittelt werden, ob der vorgeschlagene Elektro-Rollstuhl auch wirklich optimal zu den Kunden passt. Wichtig ist für die Kunden, dass sie auch nach dem Kauf noch mit der Hilfe und Unterstützung der Fachleute rechnen können. Schließlich gehen mit der Beeinträchtigung der eigenen Mobilität auch oft andere Probleme einher, die es für den Kunden schwer machen, kleine Reparaturen selber durchzuführen. Für die meisten Anbieter gehört das aber ganz verständlich zu ihren Serviceleistungen.